Mittwoch, 3. Dezember 2014

wochenmitte-sammelpost


als erstes möchte ich ich euch davon erzählen, daß heute endlich unser adventskalender geliefert wurde. himmel, hatte der eine lange reise hinter sich! oder lag es vielleicht daran, daß ich mich montag telefonisch darüber beschwert habe, daß noch gar keiner hier angekommen ist?



ach... egal. nun hängt er jedenfalls endlich da, wo er im dezember hingehört. e basta :-D


ich freu mich!!!  danke mamili   <3


außerdem möchte ich mein erstaunen und meine freude über die positive entwicklung zum thema radfahren in hamburg loswerden. ich bin heute mal wieder erheblich von meinem täglichen arbeitsweg abgewichen und habe mir die abgeschlossenen umbauarbeiten auf der fuhlsbüttler straße angeschaut. wow! ich finde, es geht jetzt wirklich mit verdammt großen schritten in die richtige richtung. das anlegen von radfahrstreifen auf den straßen trägt nicht nur zu mehr fahrkomfort, sondern auch zu wesentlich mehr sicherheit bei - sowohl für fahrradfahrer, als auch für autofahrer und fußgänger. ich denke, mit solchen baulichen maßnahmen ist wirklich allen geholfen. und so macht radfahren in hamburg auch wieder spaß! weiter so und mehr davon :o)


dann habe ich einen kurzen rückblick auf meinen (lauf)november:

11/2/2014 - 20 km - Run
11/5/2014 - 8 km - Run
11/7/2014 - 7.75 km - Run
11/9/2014 - 10 km - Race
11/11/2014 - 8 km - Run
11/13/2014 - 11 km - Run
11/15/2014 - 20 km - Run
11/19/2014 - 11 km - Run
11/21/2014 - 17 km - Run
11/23/2014 - 10 km - Run
11/24/2014 - 7.75 km - Run
11/26/2014 - 9.5 km - Run



macht ein ergebnis von 140 kilometern - yeah :-)

diese woche bin ich am montag langsam gelaufen (10 km in einer stunde sieben) und heute kurz/schnell(er) - 6 km in 35 minuten.



morgen laufe ich wieder mit meinem lieblingsnachbarn. am wochenende kommen noch zwei weitere läufe dazu. eine echt harte woche ;-) tempoläufe und intervalls werde ich vermutlich bei minusgraden allerdings ausklammern. das war echt anstrengend heute....


und weiterhin folgen zwei bilder, die ich einfach nur mit euch teilen möchte


lustig :-)



und frech!

hat mir mein lieblingskollege gestern einfach auf meine tasche geklebt. 
und bemerkt habe ich es erst nach feierabend beim einkaufen.... tztz!


n´abend :-)


Kommentare:

  1. Och, gleich zu Beginn der Adventszeit ärgern müssen, das ist nicht schön. Aber nu isser ja da, der Adventskalender :-)

    Da hast Du im November ja fleißig Laufkilometer gesammelt, mehr wie ich, so wie das aussieht. Superb würde ich sagen :-)

    Hehe, wo hin denn das Kanu-Fluchtwege-Schild, das ist ja cool :-)

    Und wen meint denn Dein Kollege jetzt mit Doofy? Sich selber oder etwa Dich? ;-)

    Liebe Grüße
    Volker

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, nicht wahr? wirklich ärgerlich, daß der adventskalender SO lange gebraucht hat, bis er zu uns fand. äußerst. ärgerlich. aber ich kann darüber wegsehen. wirklich! die freude überwiegt :-)))))))
      mehr laufkilometer als du? nee. das kann ich mir nicht vorstellen. echt nicht. rechne noch mal nach ;-)
      das kanuschild hängt bei globetrotter. ich selber hätte das vermutlich übersehen. aber eine andere frau fotografierte es. ich dann auch. witzig, nicht wahr? :-D
      sich selber meint er. natürlich! warum er den aufkleber allerdings auf meine tasche geklebt hat, ist mir ein rätsel.....
      liebe grüße zurück!
      sandra

      Löschen