Samstag, 28. Februar 2015

morgen


gibt es torte und blumen :-D

eigentlich wollte ich einen käsekuchen mit johannisbeeren backen. doch wer nicht richtig lesen kann, der stellt erst viel zu spät fest, daß dafür ein paar vorbereitungen nötig sind, die einen ganzen tag in anspruch nehmen (cashewkerne und sojajoghurt 24 stunden reifen lassen). da heute aber bereits heute ist und nicht mehr gestern, sollte also plan B greifen (den ich mir allerdings erst noch spontan überlegen mußte ;-)

die creme vom spekulatius-tiramisu fiel mir ein. die war einfach bombe! mußte nur noch ein kuchenboden her. den bereitete ich nach diesem rezept zu. wenn es um kuchenrezepte und/oder um inspiration zum backen generell geht, sollte man ruhig mal einen blick zur heldin von vegan & lecker rüber werfen. die hat es echt drauf!


rohe joghurt-torte (ohne backen!)


boden

250g mandeln + walnüsse gemischt
140g datteln, getrocknet
3 El wasser
1 prise salz

nüsse und datteln im mixer mahlen/mixen, wasser und salz hinzugeben und noch einmal gut durchrühren. den boden einer kuchenform mit backpapier auslegen, den teig in die kuchenform füllen, verteilen und fest andrücken.


füllung

400g sojajoghurt  (alpro käsekuchen)
200g cashewnüsse
150g zucker
110g geschmolzenes kokosfett

den zucker zu puderzucker mahlen (das funktioniert ganz prima!), danach die cashewkerne. dann alle zutaten gut vermischen und auf den boden geben.



nach 24 stunden (im kühlschrank!) anschneiden und genießen. 
wie er geschmeckt hat - darüber werde ich berichten!




ein wundervolles wochenende für euch :-)


Kommentare:

  1. Was ist denn der Grund für Torte und Blumen, liebe Sandra? :-))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hmmmm.... pssssssst: geburtstag :-)))

      Löschen
    2. Ohhh, ich bin ganz leise... von wem denn???

      Löschen
  2. happy Birthday, liebe Möhre,

    Alles Liebe und heute ganz viel Spaß!!!

    AntwortenLöschen
  3. Happy Birthday to you, happy birthday to you, happy birthday liebe elbmöööhreeee.... happyyyy birthdaaaayyy tooooooo yoouuuuuuuuuu! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hehe :-)
      schön gesungen - vielen vielen dank!

      Löschen
  4. Happy Birthday nachträglich! Und dieser Kuchen sieht ja Yummy aus! Wie hat er geschmeckt? Bestimmt super!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen dank, liebe regina :-)
      der kuchen war super - selbst mein lieblingsomni fand ihn richtig lecker. den wird es definitiv wieder geben!

      Löschen