Sonntag, 12. Oktober 2014

reste vom feste


und neue laufschuhe :-D


heute morgen gab es außerdem einen neuen aufstrich aufs brot



avocado-mango-tartar (original rezept stammt aus der greenbox)

1/2 zwiebel
1/2 avocado
1/4 mango (ca. gleicher teil avocado)
1 getrocknete chili
salz/pfeffer
olivenöl (nach geschmack)
limettensaft (nach geschmack)

zwiebel fein schneiden, mango und avocado würfeln. alle zutaten verrühren, abschmecken.



mittags gab es die reste der pilze von freitag. ohne gulasch. nur die pilze, mit zwiebeln und reichlich knoblauch, zusammen mit einem kleinen rest kürbis-gnocchi




und gestern gab es (endlich) neue laufschuhe



vor (und auch im wechsel mit) meinen aktuellen laufschuhen lief ich auf meinem saucony münchen sehr gut. als ich das erwähnte, wurde mir daraufhin im laufladen direkt das neue münchen modell empfohlen. welches es auch fast in meinen einkaufsbeutel geschafft hätte. wenn der rechte fuß nicht so geschluppt hätte... ich verstehe gar nicht, warum das so war.

jedenfalls bat ich in letzter sekunde um einen alternativ-schuh. und dann kam der verkäufer mit dem guide 7 um die ecke. bingo. der saß, wackelte und hatte luft! ok, die farbe hat mich kurz abgehalten. nicht ganz mein style.... aber was solls - der winter steht vor der tür. da ist eh demnächst dunkel, wenn ich laufen ;-)

aber noch ist es nicht so weit. noch ist es hell.und sehr herbstlich




gestern habe ich als testlauf (für die neuen laufschuhe) direkt einen testlauf (für das HM training) eingebaut. eine stunde laufen bei 75% meiner maximalen herzfrequenz. leider wählte ich eine strecke, die nicht komplett eben war. ich doofe nuß! und habe das natürlich auch erst unterwegs bemerkt. als mein puls einfach nicht mehr bei 75% zu halten war.... aaarghhhhh!

ich habe das ergebnis (8,8 kilometer) trotzdem zur neuberechnung des trainingsplanes genommen. aber in ein oder zwei wochen werde ich den testlauf noch einmal wiederholen. voll spannend ist das :-)

ja und die neuen laufschuhe, die knallen :-D



Kommentare:

  1. doofe nuß ... sei nicht so streng mit Dir. Allzeit gutes Laufen in den Neuen!

    Liebe Grüße
    Volker

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dochdochdoch. autorität muß sein
      :-D

      Löschen
  2. Naja, mein Geschmack wären die Schuhe auch nicht, aber wenn interessiert denn, wie die aussehen, wenn du ein gutes Laufgefühl drin hast :-)
    Da hast du dich im letzten Moment noch absolut richtig entschieden.

    Es gibt bei euch Strecken, die nicht komplett eben sind? :-D
    Meine normale Laufstrecke hat auf einer Runde von 9 km nur 500m die nahezu eben sind. Der Rest geht entweder rauf oder runter :-D

    Liebe Grüße
    Helge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, es war beim laufen immer echt ziemlich grell beim auf die füße gucken :-)
      hehe. ich habe mit dieser frage ganz fest gerechnet :-D
      aaaalso, ich sag mal so: ich, als flachlandindianer, empfinde bereits einen laubhaufen als hügel und eine treppenstufe als steigung. und von daher geht natürlich auch direkt der puls höher, wenn ich den laubhaufen passiere ;-)
      ist ja grundsätzlich auch kein problem. wenn man nicht gerade einen testlauf läuft und in der vorgegebenen zeit mööööglichst weit kommen möchte :-D

      Löschen