Donnerstag, 2. Oktober 2014

ausflug in die schanze


wenn man urlaub hat und nicht wegfährt, sucht man sich (zwangsläufig) ausflugsziele in der heimatstadt. wo man beispielsweise vorher noch nie war. ja, das gibt es tatsächlich! hamburg ist eine große stadt. und selbst wenn man in hamburg geboren ist - es gibt immer irgendwas, was man hier noch nicht gesehen oder gemacht hat :-) entweder es fehlt die zeit. oder die gelegenheit. oder es gibt auch einfach stätten, die sind komplett neu. so wie die rindermarkthalle. ok, wirklich neu ist die nicht. im gegenteil. die ist im grunde schon total "oll". aber sie wurde modernisiert und saniert und im letzten monat wiedereröffnet. als markthalle. und die wollten wir uns anschauen.

also haben wir uns vorgestern auf den weg in die schanze gemacht (wo wir vorher natürlich schon mal - und auch schon öfter mal - waren ;-)













die vergangenheit der rindermarkthalle ist natürlich für eine veganerin wie mich nicht wirklich erfreulich. aber das neue konzept der markthalle bzw. eines überdachten wochenmarktes gefällt mir!

die halle ist übersichtlich, ohne viel schnickschnack. gradlinig. kleine und größere stände mit diesem und jenem, spezialitäten, gänzlich ohne fastfood- und standardshops. individualität wird hier groß geschrieben - ich finde, der ausbau der halle ist super gelungen.



und wir veganer kommen auch nicht zu kurz :-)


heute waren wir auf dem isemarkt. der isemarkt ist mit einer länge von knapp einem kilometer europas längster (und vielleicht auch schönster :-) wochenmarkt unter "freiem" himmel :-)






wir haben dies und das gekauft fürs wochenende und ein veganes stück kuchen gab es auch für mich. das sah aber so verführerisch aus und hat sooo gut gerochen, daß es auch schon weg war, bevor ich ein foto machen konnte :-)

einen schönen freien freitag für euch!


Kommentare:

  1. Oh wie schön :-)
    Urlaub haben wir auch gerade und wir sind auch zu Hause. Wir renovieren. Aber so neue alte Dinge in der eigenen Umgebung sich anschauen macht sicher richtig Spaß. Und einen ganzen Markt voller Individualität hat man ja nicht alle Tage :-)
    Liebe Grüße
    Helge

    AntwortenLöschen
  2. ooooh, renovieren. auch schön ;-) geht so, ne?! :-D
    meine bessere hälfte hat auch noch so was in der art vor. morgen muß ich in den baumarkt, das wurde mir heute morgen schon "angedroht".... wir müssten hier mal (weiter) streichen. zwei räume hatten wir schon anfang des jahres in angriff genommen. einer ist noch übrig. tja. das werde ich wohl oder übel nicht drum herum kommen.
    seid schön fleissig! und viel spaß. hat ja auch gutes, es sich (wieder) so richtig schön zu machen, nicht wahr? :o)
    liebe grüße zurück!

    AntwortenLöschen