Donnerstag, 22. Januar 2015

brot der woche


nicht, daß ihr denkt, es gibt diese woche kein brot - nee, nee. es gibt eins!

diese woche ist es jedoch als gastpost zu finden bei der lieben melissa - ich halte euch auf dem laufenden, wann es veröffentlicht wird.

guten abend!  :-)


edit: nun ist er da, der gastpost. wer neugierig ist... bitte ---> hier <--- klicken :-)


Kommentare:

  1. Ich warte schon gespannt :) Bei mir ist erst nächstes WE wieder Backen angesagt, leider möchte ich fast sagen ;) Du hast mich reinfiziert!
    Liebe Grüße,
    Carla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das freut mich wirklich sehr :o)
      also ich backe tatsächlich mittlerweile jedes wochenende. meistens sogar zwei brote. weil ich den aufwand irgendwie lohnenswerter finde, wenn bisschen mehr bei rum kommt :-)
      wir essen jeden morgen brot. ein halbes brot wird also immer sofort verbraucht. den rest frieren wir ein (wo wir wieder beim einfrieren wären) und dann haben wir auch immer etwas abwechslung. außerdem ist immer brot da, so daß ich durchaus auch mal ein wochenende nicht backen müßte, falls mal die zeit fehlen sollte....
      liebe grüße!
      sandra

      Löschen
  2. Ich wollte es dir grad schreiben, aber du hast es ja schon gesehen. Danke für dein tolles Rezept! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich danke dir, liebe melissa! für deine gastfreundlichkeit :o)

      Löschen